Presse Info

 

Schon früh kam Jürgen Finkenauer (Bariton) zur Musik. Mit 10 Jahren lernte er das Klavierspielen. Als Chorsänger gehörte er mit 18 Jahren dem Schubert-Quartett Ingelheim an. Etwas später lernte er die Show- und Gesangsgruppe Konfettis kennen und gehörte dem Ingelheimer Ensemble als Solist und Chorsänger über 18 Jahre an. Durch TV-Auftritte der Konfettis und Auftritte in der Mainzer Fastnacht wurden die Mainzer Hofsänger auf ihn aufmerksam und Jürgen Finkenauer wechselte zu dem bekanntesten deutschen Fastnachtschor. Als Kapitän lenkte er dort einige Zeit die geschickte des Chores. Darüberhinaus nahm Jürgen Finkenauer Gesangsunterricht am Peter-Cornelius Konservatorium in Mainz. Aus privaten Gründen schied er aus dem Kreis der Mainzer Hofsänger nach rd. vier Jahren aus, blieb aber der Mainzer Fastnacht weiterhin treu.
So tritt er seit vielen Jahren u.a. beim Mainzer Carneval Club (MCC) bei den Sitzungen im Kurfürstlichen Schloss und in der Rheingoldhalle als Solist auf und erfreut dort das Publikum.
Auch mit eigenen Musikproduktionen schaffte Jürgen Finkenauer den Sprung
in bekannte TV Sendungen.

Im Herbst 2015 startete sein neues Konzertprogramm "The Broadway".

Bekannte Welthits von 1920 bis 1970 stehen hierbei im Mittelpunkt.
Gemeinsam mit namhaften Pianisten nimmt Jürgen Finkenauer seine Gäste musikalisch

mit nach New York. Natürlich gehören auch aktuelle Musical Melodien zu seinem Programm.

Die nachfolgenden Pressefoto kann honorarfrei genutzt werden.

Jürgen Finkenauer Foto.jpg
JPG-Datei [295.4 KB]